Votre plateforme sur le thème de la renaturation des eaux en Suisse

Le terme Renaturation recouvre la revitalisation des cours d’eau et des rives de lacs, l’espace réservé aux eaux et la réduction des impacts négatifs de l’utilisation de l’énergie hydraulique (migration piscicole, les éclusées et le charriage).

La «plateforme Revitalisation» et la «plateforme Assainissement Force Hydraulique» sont une partie de l’Agenda 21 pour l’eau. Ces deux plateformes gèrent conjointement le site plattform-renaturierung.ch et soutiennent l’exécustion de la législation.

Le site Web sert à l’échange d’informations, d’expériences et de connaissances. Il s’adresse aux experts travaillant sur des mesures de renaturation des cours d’eau.

Communications

Afficher les communications anciennes

Les prochaines manifestations

22.02.2024 19:00 – 21:30 Kulturpark Zürich Kalendereintrag:

Trift Suite «Die Ermutigung der Wasseramsel»

Im Berner Oberland soll die Trift unter einen Stausee kommen. Das gilt es zu verhindern: Sonnenkraft statt Staumauern. In «Die Ermutigung der Wasseramsel – eine Suite zur Trift im Berner Oberland» erzählen Köbi Gantenbein und die Kapelle Alpenglühn’ mit Texten zum Schmunseln und Nachdenken sowie musikalisch untermalt, warum und «was gescheiter zu tun ist». Anschliessend diskutieren Gäste über Möglichkeiten und Grenzen von Schutz und Nutzen von Natur und Landschaft.

Aqua Viva

aquaviva.ch

28.02.2024 16:00 – 18:00 Online Kalendereintrag:

Sols urbains

VSA Online-Seminar

Urbane Böden weisen sehr unterschiedliche Qualitäten auf und müssen vielfältigen Ansprüchen Rechnung tragen. In diesem Schwammstadt-Webinar fokussieren wir auf ein wichtiges Element für die Wasserspeicherung, den Schadstoffrückhalt. Nach einem Fachreferat zu urbanen Böden, dem Raumplanungs-Instrument «Bodenqualitätsindex» und Präsentation der Erkenntnisse aus einem Pilotprojekt aus der Agglomeration Morges werden uns die Asphaltknackerinnen ein konkretes Entsiegelungsprojekt vorstellen.

VSA

www.aquaetgas.ch

08.03.2024 Campus Grüental, Wädenswil Kalendereintrag:

Start CAS Makrozoobenthos – Gewässerbeurteilung & Artenkenntnis

Kennen Sie die sichtbaren wirbellosen Tiere am Gewässergrund? Artenkenntnisse des Makrozoobenthos sind für den Gewässerschutz unverzichtbar. Dieses CAS vermittelt Ihnen die nötigen Bestimmungs- und Lebensraumkenntnisse, um Gewässerbewertungen und Artenschutzprogramme durchzuführen. Damit tragen Sie dazu bei, Defizite zu erkennen und Lebensräume ökologisch aufzuwerten.

ZHAW

www.zhaw.ch

1 2 3 14

Afficher plus de manifestations