Veranstaltungskalender

10.07.2020 – 31.01.2021 Tierpark Dählhölzli, Bern Kalendereintrag:

VERLÄNGERT: Fotoausstellung „Unterwasserwelten“

Die Schweizer Bäche, Flüsse und Seen sind voller Leben. In kaum einem Lebensraum tummeln sich derart viele Tier- und Pflanzenarten wie am und im Gewässer. Die faszinierende Vielfalt unserer Gewässer zeigt Aqua Viva anlässlich ihres 60-Jahr-Jubiläums mit Aufnahmen des Naturfotografen Michel Roggo.

Aqua Viva

www.aquaviva.ch

04.11.2020 – 05.11.2020 Seminarhotel Idyll, Gais Kalendereintrag:

VERSCHOBEN AUF 2021: Vorausschauende Entwicklung von Wasserbauprojekten

KOHS-Weiterbildungskurs 5. Serie

Die Kommission Hochwasserschutz (KOHS) des SWV führt zusammen mit dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) eine neue Serie der erfolgreichen wasserbaulichen Weiterbildungskurse durch. Thema des zweitägigen, praxisorientierten Kurses ist die «Vorausschauende Entwicklung von Wasserbauprojekten». Angesprochen sind aktive oder künftige Verantwortliche von wasserbaulichen Gesamtprojekten. Ziel ist es, einen fundierten Einblick in die verschiedenen Aspekte der Entwicklung von Wasserbauprojekten zu geben und dabei auch Verständnis für die heute notwendige Interdisziplinarität zu schaffen. Die Teilnehmenden wissen nach dem Kurs, wie man ein zukunftsfähiges Wasserbauprojekt entwickelt und haben dazu verschiedene Werkzeuge praxisnah kennengelernt. Zudem haben sie die Gelegenheit, sich an Workshops und an der Exkursion mit ausgewiesenen Fachleuten auszutauschen.

KOHS (SWV) in Zusammenarbeit mit dem BAFU

www.swv.ch

18.11.2020 – 19.11.2020 NH Hôtel Fribourg Kalendereintrag:

Migration piscicole: Planification et construction des ouvrages de franchissement

PEAK-WA21 A45/20

Les législations sur la protection des eaux et sur la pêche exigent d’ici 2030 la restauration de la libre migration des poissons dans le cadre de l’assainissement de la force hydraulique. Les planifications stratégiques ont montré que des mesures doivent être prises sur plus de 1000 installations. Ce cours enseigne les bases juridiques et techniques requises pour la planification et la construction d’ouvrages de franchissement (montaison, dévalaison et protection des poissons). À l’aide d’exemples concrets, il présente les différentes étapes de travail de l’adjudication des prestations de planification à leur exécution. Les connaissances acquises sont appliquées et discutées dans le cadre de travaux de groupe.

Eawag / Wasser-Agenda 21

www.eawag.ch

24.11.2020 – 25.11.2020 Zollikofen Kalendereintrag:

Gewässerschutz- und Fischereigesetz: Gewässer und ihre Lebensräume im rechtlichen Spannungsfeld zwischen Schutz und Nutzung

Der Schutz der Gewässer mit dem Ziel, die Gewässerqualität und ihre Biodiversität zu erhalten und nach Möglichkeit zu renaturieren, sind wichtige Gegenstände des Umweltrechts, die ausserhalb des Umweltschutzgesetzes geregelt sind. Der Kurs behandelt das Gewässerschutz- und Fischereigesetz mit den dazugehörigen Instrumenten und Prinzipien und zeigt das methodisch korrekte Vorgehen in Konfliktfällen zwischen Schutz und Nutzung auf.

heig-vd

www.management-durable.ch

26.11.2020 Kongresszentrum Kreuz, Bern Kalendereintrag:

VERSCHOBEN AUF 2021: Gewässer unter Druck

Fachtagung Aqua Viva

Defizite bei der Umsetzung des Gewässerschutzgesetzes, Pestizide und Mikroplastik, Übernutzung und Verbauung, Klimawandel … unsere Gewässer stehen von vielen Seiten unter Druck. Für deren nachhaltigen Schutz bedarf es klarer Visionen und strategischer Ansätze. Im Rahmen der Fachtagung diskutieren wir mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Politik, Naturschutz und Wasserkraft über die Zukunft unserer Gewässer und fragen: «Was braucht es, damit wir uns auch in Zukunft über lebendige Gewässer in der Schweiz freuen können?»

Aqua Viva

www.aquaviva.ch

01.12.2020 17:00 ETH Hönggerberg, Zürich Kalendereintrag:

Erfahrungen mit der Geschiebesanierung

Blaues Kolloquium

Referent: Dr. Roni Hunziker (Hunziker, Zarn und Partner, Aarau)

VAW

vaw.ethz.ch

12.01.2021 17:00 ETH Hönggerberg, Zürich Kalendereintrag:

Im Sog der Wirbel im Wasserbau

Blaues Kolloquium

Referent: Dr. Giovanni De Cesare (EPFL)

VAW

vaw.ethz.ch

26.01.2021 – 27.01.2021 Umweltbundesamt, Dessau / D Kalendereintrag:

Administrative und praktische Umsetzung von Gewässerentwicklungsmassnahmen

Hydromorphologie-IV-Workshop

UBA / LAWA

www.gewaesser-bewertung.de

16.03.2021 Eventforum, Bern Kalendereintrag:

Abschlusssymposium „Hydro-CH2018: Schweizer Gewässer im Klimawandel“

UND "12. Symposium Anpassung an den Klimawandel"

Die neuen hydrologischen Szenarien für die Schweiz zeigen, wie sich der Klimawandel auf die Gewässer und die Wasserwirtschaft auswirkt. Der Themenschwerpunkt „Hydro-CH2018: Schweizer Gewässer im Klimawandel“ stellt seine Ergebnisse und Produkte am Abschlusssymposium der Öffentlichkeit vor.

Aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19)  findet die Veranstaltung in Kombination mit dem folgenden, ebenfalls verschobenen Anlass statt:
12. Symposium Anpassung an den Klimawandel: Wasser jetzt und in Zukunft – Stehen Antworten für die Herausforderungen bereit?

NCCS / BAFU

www.nccs.admin.ch

18.03.2021 Kultur & Kongresszentrum Aarau Kalendereintrag:

VSE-Tagung Wasserkraft

Die Wasserkraft ist der Grundpfeiler der Schweizer Stromversorgung. Sie umfasst aktuell ca. 60 % der Inland-Stromproduktion. Aufgrund der Topologie und des vorhandenen Wasserangebotes ist sie für die Schweiz die prädestinierte Erzeugungstechnologie. Sie hat hohe Systemrelevanz, ist wichtige Voraussetzung für die Versorgungssicherheit der Schweiz und trägt wesentlich zur Erreichung der Klimaziele der Schweiz bei. An der jährlich wiederkehrenden Wasserkrafttagung werden aktuelle Themen aus interdisziplinärer Sicht diskutiert. Wir freuen uns, Sie im April an der Wasserkrafttagung zu begrüssen.

VSE

www.strom.ch

21.03.2021 – 26.03.2021 Swiss Tech Convention Center, Lausanne Kalendereintrag:

IAHR 2020

Symposium on Hydraulic Machinery and Systems

IAHR

iahr2020.epfl.ch

23.03.2021 Stade de Suisse, Bern Kalendereintrag:

Klimaveränderungen: Umgang mit Extremen

10. Berner Wassertag

Save the Date!

Die Veranstaltung findet nachmittags statt.

Bau- und Verkehrsdirektion des Kantons Bern

29.04.2021 Landhaus Solothurn Kalendereintrag:

VSA-Mitgliederversammlung 2021 im Zeichen des Klimawandels

Der Klimawandel mit heissen Trockenperioden und zunehmenden Starkregen stellt die Städteplaner vor neue Herausforderungen. Expertinnen und Experten präsentieren, wie wir unsere Siedlungsgebiete anpassen und gleichzeitig aufwerten können.

VSA

vsa.ch

08.06.2021 – 10.06.2021 Ostschweizer Fachhochschule, Rapperswil Kalendereintrag:

Gewässerwart – Pflege und Unterhalt

Zertifikatskurs

Der Unterhalt von Gewässern ist eine aufwendige und anspruchsvolle Aufgabe, die den Hochwasserschutz, die Förderung der Biodiversität und die Aufwertung des Landschaftsbildes bezweckt. Mit dem Zertifikatskurs werden Sie zum Profi im qualifizierten Unterhalt, den Gemeinden und Kantone als Vollzugsverantwortliche brauchen. Die praxisnahen Methoden und die Vertiefung im Feld sichern die Umsetzbarkeit im beruflichen Alltag.

2. Teil: 26./27. Oktober 2021

Pusch

www.pusch.ch

15.06.2021 Andelfingen Kalendereintrag:

Revitalisierung von Fliessgewässern – Grundlagen für die Planung

Tag 1

Der dreitägige Kurs gewährt Einblicke ins Ökosystem Fliessgewässer und in verschiedene naturnahe Revitalisierungsprojekte. Sie lernen Fliessgewässer ökologisch zu beurteilen und ein Revitalisierungsvorhaben zu entwickeln, das wertvolle Lebens- und Erholungsräume bietet.

Weitere Kurstage: 7. & 21. September 2021

Pusch

www.pusch.ch

16.06.2021 – 17.06.2021 Park-Hotel Inseli, Romanshorn Kalendereintrag:

Cercl’eau-Tagung 2021

"Seen"

Die Seen prägen unsere Landschaft, sind Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen, wichtige Erholungsräume für uns Menschen und einige dienen als Trinkwasserlieferanten. Die grossen stehenden Gewässer haben einen Einfluss auf das Lokalklima und werden ihrerseits durch die globale Klimaveränderung beeinflusst. Die Nährstoffeinträge sind dank Anstrengungen im technischen Gewässerschutz zurückgegangen. Aber invasive Neobiota bedrohen einheimische Arten, die Fischerei bricht ein, Massenauftreten von Blaualgen beunruhigen die Behörden.  Am Bodensee zeigt sich eindrücklich, wie sich das Seeökosystem verändert. Im Projekt SeeWandel werden die wissenschaftlichen Grundlagen erarbeitet, um die zukünftige Entwicklung und Resilienz des Sees zu verstehen und fundierte Entscheidungen treffen zu können. Auch im Genfersee und anderen Seen entwickelt die Wissenschaft neue Untersuchungsmethoden. Kann der kantonale Gewässerschutzvollzug von diesen Entwicklungen profitieren? Welches sind die Herausforderungen, die sich uns in den nächsten Jahren stellen? Wir freuen uns auf spannende Vorträge und Diskussionen.

Cercl'eau

www.cercleau.ch

17.06.2021 Messe Zürich Kalendereintrag:

Wasserkraft – der Schlüssel zur Versorgungssicherheit

Fachforum im Rahmen der Powertage

Digitalisierung, Mobilität, Speicherung und Effizienz – Wasserkraft aus vier Blickwinkeln betrachtet und diskutiert. Es werden spannende neue Projekte und Initiativen vorgestellt, die die Wasserkraft in die Zukunft führen. Denn die Wasserkraft ist für eine erfolgreiche Energiezukunft massgebend.

SWV

www.powertage.ch

21.06.2021 – 25.06.2021 Lyon / F Kalendereintrag:

4e Conférence internationale I.S. Rivers

L’objectif de ce colloque, qui porte sur les recherches et actions au service des fleuves et grandes rivières, est de permettre un réel dialogue entre les scientifiques d’une part et les gestionnaires de grandes rivières, riverains, bureaux d’études et usagers au sens large, d’autre part.

I.S. Rivers

www.graie.org

24.06.2021 – 25.06.2021 Thun Kalendereintrag:

KOHS-Wasserbautagung 2021

Umgang mit alternden Schutzsystemen und -bauten

KOHS (SWV)

www.swv.ch

02.09.2021 – 03.09.2021 Innertkirchen Kalendereintrag:

SWV-Wasserwirtschaftstagung und Hauptversammlung 2021

Save the Date!

SWV

www.swv.ch

07.09.2021 Zürich Kalendereintrag:

Revitalisierung von Fliessgewässern – Grundlagen für die Planung

Tag 2

Der dreitägige Kurs gewährt Einblicke ins Ökosystem Fliessgewässer und in verschiedene naturnahe Revitalisierungsprojekte. Sie lernen Fliessgewässer ökologisch zu beurteilen und ein Revitalisierungsvorhaben zu entwickeln, das wertvolle Lebens- und Erholungsräume bietet.

Weitere Kurstage: 15. Juni & 21. September 2021

Pusch

www.pusch.ch

15.09.2021 – 17.09.2021 ETH Zürich Kalendereintrag:

Wasserbau-Symposium 2021

Wasserbau in Zeiten von Energiewende, Gewässerschutz und Klimawandel

Die Thematik dieser Austauschplattform zwischen Wissenschaft und Praxis umfasst die Schnittmengen zwischen dem Binnenwasserbau und den Themen Energiewende, Gewässerschutz und Klimawandel. So geht es im Zusammenhang mit der Energiewende insbesondere um die Rolle der Wasserkraft. Die mit dem Wasserbau verbundenen Herausforderungen des Gewässerschutzes bilden einen weiteren Schwerpunkt. Dazu gehören u. a. die Revitalisierung von Fliessgewässern, die Durchgängigkeit für Fische und Sedimente, sowie die Schwall-Sunk-Problematik. Mit dem Thema des Klimawandels und den dazugehörenden Risiken wie Hochwasser oder Stauraumverlandung, aber auch den Chancen, z. B. die Nutzung von freigewordenen Gletscherflächen für die Wasserkraft, schliesst sich der Kreis.

VAW

vaw.ethz.ch

21.09.2021 Mosen Kalendereintrag:

Revitalisierung von Fliessgewässern – Grundlagen für die Planung

Tag 3

Der dreitägige Kurs gewährt Einblicke ins Ökosystem Fliessgewässer und in verschiedene naturnahe Revitalisierungsprojekte. Sie lernen Fliessgewässer ökologisch zu beurteilen und ein Revitalisierungsvorhaben zu entwickeln, das wertvolle Lebens- und Erholungsräume bietet.

Weitere Kurstage: 15. Juni & 7. September 2021

Pusch

www.pusch.ch

26.10.2021 – 27.10.2021 Ostschweizer Fachhochschule, Rapperswil Kalendereintrag:

Gewässerwart – Pflege und Unterhalt

Zertifikatskurs

Der Unterhalt von Gewässern ist eine aufwendige und anspruchsvolle Aufgabe, die den Hochwasserschutz, die Förderung der Biodiversität und die Aufwertung des Landschaftsbildes bezweckt. Mit dem Zertifikatskurs werden Sie zum Profi im qualifizierten Unterhalt, den Gemeinden und Kantone als Vollzugsverantwortliche brauchen. Die praxisnahen Methoden und die Vertiefung im Feld sichern die Umsetzbarkeit im beruflichen Alltag.

1. Teil: 8. bis 10. Juni 2021

Pusch

www.pusch.ch

10.11.2021 Kongresshotel Arte, Olten Kalendereintrag:

Bau, Betrieb und Instandhaltung von Wasserkraftanlagen IX

Hydrosuisse-Fachtagung Wasserkraft 2021

Kommission Hydrosuisse des SWV

www.swv.ch