Mitteilungen

 

Eawag-Infotag: Gewässer in Zeiten der Energiewende

Die Energiestrategie 2050 fordert einen weiteren Ausbau der Wasserkraft. Das setzt die Schweizer Gewässer und Gewässerlandschaften unter Druck. Am Eawag-Infotag 2019 in Luzern diskutierten vergangene Woche Fachleute aus Praxis, Forschung und Verwaltung, wie den unterschiedlichen Interessen am Wasser nachhaltig nachgekommen werden kann und wo die Konkurrenz dieser Interessen eine Prioritätensetzung verlangt. [mehr…]

WWF: Gewässerschutz – Volksvertreter vertreten das Volk nicht

Dem Schweizer Volk liegen lebendige Bäche und Flüsse am Herzen. Das zeigt eine vom WWF in Auftrag gegebene, repräsentative Umfrage. Doch die Gewässer stehen unter starkem Druck. Nicht nur wegen der Klimaerwärmung – aus dem Nationalrat kommen laufend Vorstösse, die den Gewässerschutz aushöhlen.

 

Aqua Viva: Neue Website www.flussfrei.ch

Mit dem Projekt «Fluss frei!» will Aqua Viva die Schweizer Fliessgewässer von unnötigen Hindernissen befreien: Damit sich unsere Flüsse und Bäche dynamisch entwickeln und Fische ungehindert wandern können. [mehr…]

Wasser-Agenda 21: Neues Online-Forum «Renaturierung»

Das neue Online-Forum richtet sich an Fachleute, die sich mit Gewässerrevitalisierungen und der Sanierung der Wasserkraft beschäftigen. Es dient dem informellen Austausch von Informationen, Erfahrungen und Meinungen.

Die Registrierung ist einfach und schnell gemacht. Sie erlaubt es, eigene Beiträge zu erstellen und Diskussionen aktiv – per Emailmitteilung – zu folgen. Das Online-Forum umfasst zurzeit Informationen und Diskussionen zu den Renaturierungsthemen aber auch Stellenausschreibungen und eine «Materialbörse».

Besuchen Sie das Online-Forum. Wir freuen uns, wenn Sie aktiv mitmachen!

Wasser-Agenda 21 sucht eine Projektleiterin / einen Projektleiter für die Plattform Revitalisierung

Zur Weiterentwicklung der Plattform sucht Wasser-Agenda 21 auf den 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine engagierte, selbständige und kommunikative Persönlichkeit als

Projektleiter/-in für die Plattform Revitalisierung (80-100%)

zum Stelleninserat

1 2 3 9

weitere Einträge werden geladen...