Ihre Informationsplattform zur Renaturierung der Gewässer

Unter dem Begriff Renaturierung verstehen wir die Revitalisierung von Fliessgewässern und Seeufern, die Sicherung des Gewässerraums und die Reduktion der negativen Auswirkungen der Wasserkraftnutzung (Fischgängigkeit, Schwall und Sunk und Geschiebehaushalt).

Als Teil von Wasser-Agenda 21 unterstützen die «Plattform Revitalisierung» und
die «Plattform Sanierung Wasserkraft» den Vollzug der Gesetzgebung und betreiben
gemeinsam die Internetplattfom Renaturierung.

Die Internetplattform dient dem Austausch von Informationen, Erfahrungen und Wissen. Sie richtet sich an Fachleute, die sich mit Renaturierungsmassnahmen an Gewässern beschäftigen.

Mitteilungen

ältere Mitteilungen anzeigen

Die nächsten Veranstaltungen

28.02.2024 16:00 – 18:00 Online Kalendereintrag:

Sols urbains

VSA Online-Seminar

Urbane Böden weisen sehr unterschiedliche Qualitäten auf und müssen vielfältigen Ansprüchen Rechnung tragen. In diesem Schwammstadt-Webinar fokussieren wir auf ein wichtiges Element für die Wasserspeicherung, den Schadstoffrückhalt. Nach einem Fachreferat zu urbanen Böden, dem Raumplanungs-Instrument «Bodenqualitätsindex» und Präsentation der Erkenntnisse aus einem Pilotprojekt aus der Agglomeration Morges werden uns die Asphaltknackerinnen ein konkretes Entsiegelungsprojekt vorstellen.

VSA

www.aquaetgas.ch

08.03.2024 Campus Grüental, Wädenswil Kalendereintrag:

Start CAS Makrozoobenthos – Gewässerbeurteilung & Artenkenntnis

Kennen Sie die sichtbaren wirbellosen Tiere am Gewässergrund? Artenkenntnisse des Makrozoobenthos sind für den Gewässerschutz unverzichtbar. Dieses CAS vermittelt Ihnen die nötigen Bestimmungs- und Lebensraumkenntnisse, um Gewässerbewertungen und Artenschutzprogramme durchzuführen. Damit tragen Sie dazu bei, Defizite zu erkennen und Lebensräume ökologisch aufzuwerten.

ZHAW

www.zhaw.ch

1 2 3 14

weitere Veranstaltungen anzeigen